> Zurück

Spielstunde Jugi & Kitu, 22. Juni 2018

Markus Tanner 22.06.2018

Am Freitagnachmittag um 17.30 Uhr trafen sich die Jugi und das Kitu zu einer gemeinsamen Spielstunde. Die Kitu-Kinder freuten sich bereits auf die Grösseren aus der Jugi. Auch einige Eltern blieben zu Beginn in der Halle und schauten dem wilden Treiben mit rund 45 Kindern des Kitu, der kleinen sowie grossen Jugi beim Aufwärmen zu.
Nach dem Einlaufen, welches von Yvonne vorbereitet und durchgeführt wurde, mussten die Kinder auf vier Gruppen aufgeteilt werden. Anschliessend began das Spielturnier mit je einem Spiel in der grossen und eines in der kleinen Halle. Es waren dies Brennball sowie Würfelfussball. Während des Turniers spielte jedes Team je einmal gegen jedes andere Team Brennball bzw. Fussball.
Nach dem letzten Spiel folgte auch schon die Rangverkündigung. Dabei hat jedes Kind eine „Spitzbuben-Medaille„ erhalten. Schliesslich stand nicht das Gewinnen im Mittelpunkt sondern das Mitmachen, der Spass und das sich alle Kinder der unterschiedlichen Trainingsgruppen kennen lernen. So erhoffen wir uns, dass für die jüngeren Kindern der Übertritt in die höhere Trainingsgruppe etwas erleichtert wird.
Aus Sicht der Leiter lässt sich sagen, dass die Kinder mit Bestimmtheit ihren Spass hatten und zufrieden nach Hause gegangen sind. Wir freuen uns alle bereits auf das nächste Jahr.

Markus Tanner