STV Wittenbach
seit 1874
, David Boss

Leichtathletikmeisterschaft Jugend SGTV 2021

Am Sonntag, 12. September 2021 erfolgte um 07.30 Uhr der Startschuss zur Leichtathletik Meisterschaft Jugend (LAMJU) auf der Sportanlage Riet in Balgach.

Am Sonntag, 12. September 2021 erfolgte um 07.30 Uhr der Startschuss zur Leichtathletik Meisterschaft Jugend (LAMJU) auf der Sportanlage Riet in Balgach. Bei nahezu optimalem Wetter massen sich gut 620 Kinder aus dem ganzen Kanton St. Gallen der Altersklassen U8 bis U18 in den klassischen Disziplinen Schnelllauf, Weitsprung und Ballwurf. Die Altersklassen ab U12 aufwärts mussten zusätzlich den 1000m-Lauf absolvieren.

Aufgrund der speziellen Umstände hatte das OK des STV Balgach eine organisatorische Mammut-Aufgabe zu bewältigen, die ihnen jedoch im Grossen und Ganzen gut gelang. Es liess sich jedoch nicht verhindern, dass die Kinder des STV Wittenbach auf insgesamt fünf Gruppen aufgeteilt wurden. Während sich die ersten bereits um 7.45 Uhr auf dem Gelände besammeln mussten, ging es für die letzte Gruppe erst um 11 Uhr los. Dieser Umstand sorgte leider dafür, dass vor allem die Leiter am Vormittag selten Zeit hatten, die Wartezeiten der Kinder zwischen den Wettkämpfen mit Spielen zu überbrücken. Unsere Jungs und Mädels liessen sich dadurch jedoch überhaupt nicht beirren und kämpften mit vorbildlichem Einsatz um jeden Zentimeter bzw. um jede Sekunde. Auch fanden sie während den Pausen Zeit, ihre Kolleginnen und Kollegen bei den jeweiligen Wettkämpfen lautstark anzufeuern.

Die insgesamt tolle Mannschaftsleistung wurde durch drei Auszeichnungen (Alya Frei, Leandra Bürgin und Andrin Obrist) abgerundet. Am Nachmittag konnte dann das nachgeholt werden, was die Kinder auch an Wettkämpfen immer noch am liebsten machen - Fang- und Geschicklichkeits-Spiele, diesmal inklusive Leiter.

Für das Leiterteam David Boss

 

Hier findest du die Rangliste der Leichtathletikmeisterschaft 2021:

gesamtrangliste-lamju-2021.pdf